Permalink

0

Hochzeitskarte mal drei

Letzte Woche habe ich euch ja schon von meinem schönen Workshop bei Martina erzählt. Heute zeige ich euch die drei Hochzeitseinladungen, die ich dafür vorbereitet hatte. Es hat richtig Spaß gemacht- ich habe mich gleich wieder ein bisschen in meine eigenen Vorbereitungen zurück versetzt gefühlt smile

Die erste Karte habe ich mit dem Stempelset Für Immer & Ewig und dem Hintergrundstempel I love lace gestaltet. Farblich ist die Einladung in Farngrün und Kirschblüte gehalten. Die Blüten sind silber emosst und die Labels sind mit den Framelits Formen Rahmen-Kollektion gestanzt. Die hübsche Spitze ist auch von Stampin‘ Up!stampinup_hochzeitskarte_fuerimmer&ewig_ilovelace

 

Bei der zweiten Karte habe ich unsere eigenen Hochzeitsfarben verwendet: Rosenrot, Wasabi und Vanille. Kombiniert habe ich das Ganze noch mit Schokobraun. Um den angesagten Shabby Chic Look zu erhalten, habe ich mit den Fingerschwämmchen in Schokobraun auf das geprägte Relief, sowie die Ränder des Herzes betupft. Die Namen wurden mit dem neuen Drehstempel Alphabet gestempelt.stampinup_hochzeitskarte_rosenrot_wasabi_fuerimmer&ewig_everythingeleanor

 

Die letzte Einladung in unserem Trio habe ich farblich an die Hochzeitsfarben einer ganz lieben Freundin von mir nachempfunden: Türkis und Flüsterweiß. Auch hier habe ich wieder den Schriftzug aus dem Stempelset Für Immer & Ewig verwendet. Die Blüte stamm aus dem Set Everything Eleanor. Die Labels wurden mit der BigShot und den Framelits Art deco ausgestanzt. Das Geschenkband in Schiefergrau verleiht der Karte noch einen edlen Touch.stampinup_hochzeitskarte_tuerkis_fuerimmer&ewig

 

Viel Spaß beim Basteln eurer Hochzeitseinladungen!

Eure Johanna

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


/**eingefügt 2.6.15*/ 21:15